Organisationen

Organisation erwerben

  1. Wählen Sie beim Erwerben einer Organisations-Lizenz bitte zunächst einen individuellen Namen für Ihre Organisation, der Ihren Mitgliedern angezeigt wird.
  2. Anschließend können Sie eingeben, wie viele Lizenzen und Team-Bereiche Ihre Organisation umfassen soll. Jede Organisation besteht aus mindestens einer Lizenz (für Sie als Eigentümer) und einem Team-Bereich.
Anzahl Lizenzen

Die Lizenzen einer Organisation können Sie individuell verwalten und als Floating License an andere User vergeben. Mehr dazu erfahren Sie im Abschnitt Mitglieder verwalten.

Anzahl Teams

Team-Bereiche ermöglichen Ihnen eine gemeinsame Modell-Ablage mit den Team-Mitgliedern. Team-Mitglieder können entweder Mitglieder Ihrer Organisation oder externe Gäste sein. Sie können Teams daher auch nutzen, wenn Sie nur eine simcision Lizenz in Ihrer Organisation besitzen, sofern Ihre Team-Mitglieder selbst eine simcision Lizenz erwerben. Mehr dazu erfahren Sie im Abschnitt Teams.

Mitglieder verwalten

Wählen Sie im Bereich Einstellungen die Organisation aus, die Sie verwalten möchten. Im Abschnitt Mitglieder können Sie die Mitglieder Ihrer Organisation verwalten. Indem Sie andere Personen als Mitglied in Ihre Organisation einladen, stellen Sie diesen eine simcision Lizenz zur Verfügung. Sie können daher nur so viele Mitglieder einladen, wie Ihre Organisation Lizenzen umfasst. Wenn Sie zusätzliche Mitglieder einladen möchten, können Sie Ihre Organisation jederzeit um weitere Lizenzen ergänzen. Mehr Informationen dazu erhalten Sie im Abschnitt Organisation verwalten.

Mitglieder einladen

Klicken Sie auf den Button Mitglieder einladen um neue Mitglieder zu Ihrer Organisation hinzufügen.

  1. Im Textfeld E-Mail hinzufügen können Sie einzelne E-Mail-Adressen oder eine Liste von E-Mail-Adressen eintragen.
  2. Wenn Sie vor dem Hinzufügen von E-Mail-Adresse eine Rolle und Lizenzdauer auswählen, werden diese Einstellungen für alle Mitglieder übernommen.
  3. Nachdem Sie E-Mail-Adressen eingetragen haben, haben Sie erneut die Möglichkeit die Rolle und Lizenzdauer einzelner User zu editieren.
  4. Schließen Sie die Einladung anschließend über den Button Benutzer einladen ab.
Interne Mitglieder und Externe

Bei der Vergabe von Lizenzen können Sie zwischen internen Mitgliedern (Rolle „Mitglied“) und Externen (Rolle „Extern“) unterscheiden. Interne Mitglieder können alle anderen internen Mitglieder einschließlich deren E-Mail-Adresse und Rolle in der Organisation einsehen. Externe Mitglieder sehen lediglich den Namen der Organisation und Sie als Ansprechpartner, aber keine anderen Mitglieder.

Rolle „Admin“

Internen Mitglieder können Sie die Rolle „Admin“ zuweisen. Admins können …

  • Neue Mitglieder in die Organisation einladen (sofern freie Lizenzen verfügbar sind)
  • Bestehende Mitglieder aus der Organisation entfernen
  • Anderen Mitglieder die Admin-Rolle zuweisen oder entziehen
  • Teams verwalten und allen bestehenden Teams eigenständig beitreten
Lizenzdauer

Für jedes Mitglied Ihrer Organisation können Sie optional ein Ablaufdatum der Lizenz festlegen. Sobald eine Lizenz abläuft, wird der User automatisch aus Ihrer Organisation entfernt. Die Lizenz steht Ihnen anschließend wieder zur Verfügung und kann neu vergeben werden. Diese Funktion unterstützt Sie dabei, den Administrationsaufwand bei einer großen Anzahl von Mitgliedern zu verringern.

Teams verwalten

Wählen Sie im Bereich Einstellungen die Organisation aus, die Sie verwalten möchten. Im Abschnitt Teams unterhalb der Mitglieder-Verwaltung können Sie neue Teams erstellen oder bestehende Teams löschen. Sie können nur so viele Teams erstellen, wie Ihre Organisation umfasst. Wenn Sie zusätzliche Teams erstellen möchten, können Sie Ihre Organisation jederzeit um weitere Team-Bereiche ergänzen. Mehr Informationen dazu erhalten Sie im Abschnitt Organisation verwalten.

ACHTUNG: Wenn Sie ein Team löschen, werden alle darin enthaltenen Modelle ebenfalls gelöscht. Ein Team und die zugehörigen Modelle können nach der Löschung nicht wieder hergestellt werden.
Teams verwalten

Wählen Sie ein Team aus, um dessen Mitglieder und deren Rollen zu verwalten. Über den Button Mitglieder einladen können Sie entweder Mitglieder Ihrer Organisation oder externe Gäste zum Team einladen. Alle Mitglieder eines Teams können sehen, welche Benutzer Mitglied im Team sind. Die Admins Ihrer Organisation können allen Teams auch ohne Einladung beitreten, indem Sie das Team in der Übersicht der Organisation anwählen und auf Team beitreten klicken.

Rollen verwalten

Jedes Team-Mitglied kann entweder die Rollen Mitglied oder Admin besitzen. Ein Team-Admin kann die Mitglieder eines Teams verwalten (Einladen neuer Mitglieder oder Entfernen bestehende Mitglieder). Außerdem kann ein Admin Modelle in der gemeinsamen Modell-Ablage des Teams sperren und diese so gegen die Bearbeitung durch die Mitglieder des Teams schützen. Mehr Informationen zum Sperren von Modellen finden Sie hier.

Gemeinsame Modell-Ablage

Jedes Team besitzt eine gemeinsame Modell-Ablage, auf die alle Team-Mitglieder zugreifen können.

  1. Sie erreichen die Modell-Ablage eines Teams, indem Sie im Menü auf den Namen des Teams klicken.
  2. Auf der rechten Seite sehen Sie eine Übersicht über alle Team-Mitglieder. Sobald Sie die Maus über ein Icon bewegen, wird Ihnen der vollständige Name angezeigt.
  3. Über den Button Team verwalten gelangen Sie zu den Einstellungen.
  4. Die Modell-Ablage ist genauso aufgebaut, wie Ihr persönlicher Modell-Bereich (Meine Modelle). Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

 

Organisation verwalten

  1. Scrollen Sie im Bereich Einstellungen bei einer Organisation, deren Eigentümer Sie sind, nach unten, um zu den Organisationseinstellungen zu gelangen.
  2. Sie können Ihr Abonnement kündigen, indem Sie die automatische Verlängerung deaktivieren. Ihre Lizenz steht Ihnen anschließend noch bis zum Ablauf zur Verfügung.
  3. Sie können die Anzahl Ihrer Teams und Lizenzen hier jederzeit bearbeiten.
  4. Sie können einen oder mehrere Stellvertreter:innen für Ihre Organisation ernennen.
Bitte beachten Sie: Die automatische Verlängerung sowie die Anzahl Ihrer Lizenzen/Teams können Sie nur anpassen, wenn Sie Ihre Lizenz über die simcision Plattform gebucht haben. Für die Anpassung oder Verlängerung individueller Lizenzpakete kontaktieren Sie bitte Ihren simcision Ansprechpartner.
Anzahl von Lizenzen und Teams anpassen

Zum Anpassen der Anzahl Ihrer gebuchten Lizenzen und Teams, klicken Sie in den Organisationseinstellungen zunächst auf das Zahnrad-Icon neben Ihren Lizenzen und Teams und klicken Sie anschließen auf den Button Lizenzen/Teams nachbestellen.

Passen Sie im nachfolgenden Dialog die Gesamtanzahl der Lizenzen und Teams, die Ihre Organisation in Zukunft umfassen soll, entsprechend Ihren Wünschen an.

Bei der Buchung zusätzlicher Lizenzen oder Teams werden Ihnen diese nach dem Absenden Ihrer Bestellung anteilig für den verbleibenden Abonnement-Zeitraum zur Verfügung gestellt. Wird Ihr Abonnement also nach 6 Monaten das nächste Mal verlängert, erhalten Sie eine Rechnung für die hinzugefügten Lizenzen/Teams über 6 Monate.

Bei der Reduzierung von Lizenzen oder Teams bleiben diese noch bis zum Ende Ihres aktuellen Abonnements aktiv und werden automatisch zum Beginn des nächsten Berechnungszeitraumes gelöscht.

Stellvertreter:innen ernennen

Sie können für Ihre Organisation beliebig viele Mitglieder zu Stellvertreter:innen ernennen. Stellvertreter:innen haben die identischen Berechtigungen wie der/die Eigentümer:in. Sie können damit neue Lizenzen/Teams erwerben, das Abonnement kündigen sowie eine/n neue/n Eigentümer:in für die Organisation bestimmen.

Achtung: Stellvertreter:innen einer Organisation können auch deren Eigentümer verändern oder aus der Organisation entfernen.

Abgelaufene Organisation reaktivieren

Wenn Sie die automatische Verlängerung Ihrer Organisation deaktivieren und Ihr Abonnement endet, verlieren alle Mitglieder der Organisation Ihre Lizenz und damit den Zugriff auf Ihren Account und Modelle. Ebenso können die Gäste in Ihren Teams nicht mehr auf diese zugreifen.

Accounts, die keine aktive simcision Lizenz mehr besitzen, werden nach 60 Tagen gelöscht und können anschließend – einschließlich all Ihrer Modelle – nicht wiederhergestellt werden.

Vor Ablauf der 60 Tage habe Sie die Möglichkeit, Ihre Organisation zu reaktivieren. Alle Mitglieder-Einstellungen, Teams und Modelle bleiben dadurch erhalten. Um eine Organisation zu reaktivieren, loggen Sie sich in simcision ein und klicken Sie im Bereich Einstellungen bei der entsprechenden Organisation auf den Button Organisation reaktivieren.

Besitzen Sie eine weitere simcision Lizenz (z.B. Einzelanwender-Lizenz oder zweite Organisation-Lizenz), wird Ihr Account nicht gelöscht. Sie haben dann 6 Monate Zeit, um eine abgelaufene Organisation zu reaktivieren. Andernfalls wird die Organisation vollständig gelöscht.

Bitte beachten Sie: Ihre Organisationseinstellungen (Mitglieder und Teams) sowie die Modelle in Team-Bereichen bleiben nur erhalten, wenn die Organisation reaktiviert wird. Beim Erwerb einer neuen Organisation können die Einstellungen und Inhalte nicht übertragen werden.

Modellerstellung

Überblick

Menü und Einstellungen

Überblick über die Software-Bereiche

Wirkungsnetz

Im Bereich Wirkungsnetz können Sie ein System modellieren. Um ein Wirkungsnetz zu erstellen, werden zunächst die Systemgrenzen bestimmt, relevante Stakeholder erfasst, die einzelnen System-Elemente mit deren Indikatoren beschrieben,  Elemente gewichtet, Elementzustände bewertet sowie Beziehungen zwischen Elementen erstellt und analysiert.

In unserem Youtube-Tutorial erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Modellerstellung.

Variablen

Im Bereich Variablen können Sie Ressourcen, Ereignisse und Maßnahmen als System-Einflüsse formulieren, die Ihnen dann im Bereich Simulation zur Verfügung stehen. Ressourcen können materiell sowie immateriell sein. Ereignisse werden in der Simulation entsprechend definierter Auslöser automatisch ausgelöst. Maßnahmen werden in der Simulation aktiv ausgewählt und ausgelöst.

Netzanalyse

Der Bereich Netzanalyse umfasst die Bereiche Einflussmatrix und Wirkketten, die den Aufbau von Systemverständnis unterstützen und zur Identifikation von Stellhebeln und relevanter Systemdynamiken genutzt werden können. Die Einflussmatrix stellt die Einflussstärken und Beinflussbarkeiten der einzelnen Elemente dar. Im Bereich Wirkketten können Wege und Kreisläufe zwischen Elementen analysiert werden.

Simulation

Im Bereich Simulation können Sie auf Basis des Wirkungsnetzes und definierter Variablen beliebig viele Simulationen durchführen, analysieren und vergleichen. Simulationen eignen sich sowohl zum Aufbau und Vermittlung von Systemverständnis sowie zum Experimentieren und Strategieentwicklung.

Auswertung

Im Bereich Auswertung finden Sie verschiedene Möglichkeiten durchgeführte Simulationen zu analysieren und miteinander zu vergleichen. Hierbei können Sie zwischen mehreren Darstellungsformen wählen und entsprechend Ihren Bedürfnissen anpassen sowie die angezeigten Daten flexibel auswählen.

 

Detaillierte Informationen zur Modellerstellung und Simulation in simcision erhalten Sie in den folgenden Handbuch-Abschnitten.

Modellverwaltung

Übersicht

Nach dem Login bei simcision werden Sie, sofern Sie eine gültige Lizenz besitzen, automatisch zum Bereich Meine Modelle weitergeleitet.

  1. Im rechten Bereich sehen Sie alle Modelle im aktuell ausgewählten Ordner. Mehr dazu erfahren Sie im Abschnitt Meine Modelle.
  2. Über das Menü gelangen Sie zur Modell-Ablage Ihrer Teams. Mehr dazu erfahren Sie im Abschnitt Teams.
  3. Geteilt mit mir: In diesem Ordner finden Sie alle Modelle, die andere simcision User mit Ihnen geteilt haben.
  4. Beispielmodelle: In diesem Ordner finden Sie öffentliche Beispiel-Modelle von simcision.
Geteilt mit mir

Im Bereich Geteilt mit mir finden Sie alle Modelle, die durch andere simcision User für Sie freigeben wurden. Sobald ein User ein simcision-Modell mit Ihnen teilt, erhalten Sie zudem eine E-Mail, die Sie direkt zum geteilten Modell führt.

Nimmt der Autor Änderungen am geteilten Modell vor, werden Ihnen diese beim nächsten Öffnen des Modells angezeigt. Sie selbst können geteilte Modelle öffnen und – falls dies vom Autor freigegeben wurde – über den Button In meine Modelle kopieren als Kopie in Ihrer Modellablage speichern, Sie können jedoch keine Änderungen am geteilten Modell selbst vornehmen.

Mehr Informationen zum Teilen von Modellen finden Sie im Abschnitt Modelle verwalten

Beispielmodelle

Im Bereich Beispielmodelle finden Sie öffentliche Beispielmodelle von simcision. Ein Teil der Modelle steht Ihnen ausschließlich zur Ansicht zur Verfügung, andere Modelle können Sie über den Button In meine Modelle kopieren als Kopie in Ihrer Modell-Ablage speichern und als Vorlage oder Template für eigene Modelle nutzen.

Meine Modelle

Der Bereich Meine Modelle stellt Ihre persönliche Modell-Ablage dar. Modelle, die Sie hier erstellen und speichern, können nur durch Sie selbst aufgerufen werden. Sie haben jedoch die Möglichkeit, einzelne Modelle mit anderen simcision Usern zu teilen. Mehr dazu erfahren Sie im Abschnitt Modelle verwalten

  1. Sie können beliebig viele Ordner anlegen, um Ihre Modell-Ablage zu strukturieren.
  2. Klicken Sie auf die drei Punkte neben dem Namen eines Ordners, um ihn umzubenennen, zu duplizieren oder zu löschen.
  3. Klicken Sie auf Neues Modell, um ein Modell im aktuell ausgewählten Ordner zu erstellen.
  4. Über den Button Importieren können Sie eine lokal gespeicherte Modell-Datei in simcision öffnen.
  5. Der Button Verwalten öffnet die Einzelansicht eines Modells. Dort können Sie Modelle verschieben, exportieren, teilen usw. Mehr dazu erfahren Sie im Abschnitt Modelle verwalten.
  6. Klicken Sie auf Öffnen, um ein Modell zu bearbeiten.
  7. Über diesen Button können Sie die Anzeige und Reihenfolge Ihrer Modelle anpassen.
Modelle sortieren
  1. Sie können Ihre Modelle entweder nach dem Änderungsdatum oder alphabetisch sortieren.
  2. Sie können sich die Modellbeschreibung in der Modellübersicht einblenden lassen. Die Beschreibung eines Modells können Sie in der Einzelansicht des Modells editieren. Mehr dazu erfahren Sie im Abschnitt Modelle verwalten.

Modelle verwalten

Klicken Sie bei einem Modell auf den Button Verwalten, um die Einzelansicht des Modells zu öffnen.

  1. Über den Button Bearbeiten können Sie den Titel und die Beschreibung des Modells anpassen.
  2. Klicken Sie auf den Button Verschieben, um das Modell in einen anderen Ordner oder ein anderes Team zu verschieben.
  3. Wenn Sie ein Modell sperren, ist dieses gegen (ungewollte) Veränderungen geschützt. Das Modell kann weiterhin geöffnet, Veränderungen aber nur als Kopie gespeichert werden (Funktion steht nur für Team-Administratoren zur Verfügung)
  4. Klicken Sie auf den Button Herunterladen, um ein Modell zu exportieren und damit auf Ihrem lokalen Datenträger zu speichern.
  5. Im Abschnitt Teilen können Sie das Modell für andere simcision User freigeben.
Teilen

Über den Button Modell teilen können Sie ein Modell mit anderen Nutzern teilen.

  1. Im Bereich Nutzer auswählen werden Ihnen alle User angezeigt, mit denen Sie bereits Kontakt in simcision hatten (Organisation, Team, Teilen).
  2. Alternativ können Sie die E-Mail-Adresse von weiteren Personen eintragen, um das Modell mit diesen zu teilen. Sie können in dieses Feld auch eine Liste von E-Mail-Adressen kopieren.
  3. Im Bereich Empfänger sehen Sie eine Zusammenfassung Ihrer Auswahl.
  4. Bestätigten Sie Ihre Eingabe über den Button Teilen.

Nach dem Teilen werden Ihnen in der Einzelansicht des Modells alle Benutzer angezeigt, mit denen das Modell geteilt ist. Standardmäßig können Benutzer das Modell nur ansehen, jedoch nicht damit weiterarbeiten. Das Verändern des geteilten Modells durch einen anderen Benutzer ist zu keiner Zeit möglich. Teams ermöglichen Ihnen jedoch eine gemeinsame Modell-Ablage.

  1. Aktivieren Sie den Button kann kopieren, um dem Benutzer zu erlauben, eine Kopie des Modells zu erstellen.
  2. Sie können die Freigabe über das Löschen-Icon jederzeit aufheben.
Über den Button „Modell löschen“ können Sie ein Modell entfernen. Bitte beachten Sie, dass gelöschte Modelle nicht wiederhergestellt werden können.

Teams

Öffnen Sie das Menü auf der linken Seite, um von Ihrer persönlichen Modellablage (Meine Modelle) zu Ihren Team-Bereichen zu wechseln. Im Menü werden Ihnen alle Teams, in denen Sie Mitglied sind, unterhalb der zugehörigen Organisation angezeigt. Klicken Sie ein Team an, um dessen Modell-Ablage zu öffnen. Auf der rechten Seite sehen Sie eine Übersicht über die Team-Mitglieder.

Über den Button Team verwalten rechts unten, gelangen Sie zu den Einstellungen eines Teams und können dieses verlassen. Mehr Informationen zur Team-Verwaltung finden Sie hier.

Die Modell-Ablage eines Teams ist grundsätzlich genauso aufgebaut wie Ihre persönliche Modell-Ablage. Mehr Informationen dazu finden Sie im Abschnitt Meine Modelle. Zusätzlich zum Änderungsdatum eines Modells wird Ihnen angezeigt, durch welches Team-Mitglied das Modell zuletzt bearbeitet wurde.

Bearbeitung von Modellen

Modelle und Ordner in einem Team-Bereich können durch alle Mitglieder erstellt, bearbeitet, verschoben und gelöscht werden. Modelle können von mehreren Team-Mitgliedern zur selben Zeit geöffnet werden.

Bitte beachten Sie: Die synchrone Bearbeitung eines Modells durch mehrere Nutzer zur gleichen Zeit (mit gegenseitiger Übertragung und Anzeige der Änderungen) ist nicht möglich.

Wenn Sie Änderungen an einem Team-Modell speichern möchten, an dem seit dem Öffnen des Modells durch Sie Änderungen durch ein anderes Team-Mitglied vorgenommen und gespeichert worden sind, werden Sie des Speichervorgangs darüber informiert. Sie haben dann die Möglichkeit …

  1. Die Änderungen, die in der Zwischenzeit durch ein anderes Team-Mitglied vorgenommen wurden, mit Ihrer Modell-Version zu überschreiben
  2. Ihre eigenen Änderungen am Modell zu verwerfen
  3. Ihre Änderungen als Kopie des Modells zu speichern, um beide Versionen zu behalten
Sperren von Modellen

Modelle in einem Team können nur durch Mitglieder mit der Rolle Admin gesperrt werden. Gesperrte Modelle können von allen Team-Mitgliedern angesehen und kopiert, aber nicht verändert werden. Mehr Informationen finden Sie im Abschnitt Modelle verwalten.

Planspiele

Sie können ein Modell in simcision als Planspiel verpacken. Planspiele sind geschlossene Simulationsmodelle, deren Wirkungsnetz und Variablen gegen Veränderungen geschützt sind. Beim Öffnen eines Planspiels stehen Ihnen lediglich die Bereiche NetzanalyseSimulation und Auswertung zur Verfügung.

Um ein Modell als Planspiel zu speichern, öffnen Sie dieses zunächst und wählen Sie im Menü links oben anschließend die Funktion Als Planspiel speichern. Anschließend werden Sie aufgefordert, einen Namen und Autor für das Planspiel einzugeben.

Der eingetragene Autor eines Planspiels kann nicht verändert oder überschrieben werden. Die Information bleibt selbst dann erhalten, wenn das Planspiel kopiert, verschoben sowie exportiert und erneut importiert wird.

In allen anderen Funktionen unterscheiden sich Planspiele nicht von offenen Modellen in simcision. Sie können (zum Erhalt durchgeführter Simulationen) gespeichert, umbenannt, exportiert und mit anderen Nutzern geteilt werden. Mehr Informationen zum Verwalten und Teilen von Modellen finden Sie im Abschnitt Modelle verwalten.

Erste Schritte

Registrierung und Login

Um simcision zu verwenden, benötigen Sie einen simcision Account und eine gültige simcision Lizenz. Rufen Sie simcision im Browser auf oder laden Sie sich die simcision App herunter.

Falls Sie noch nicht registriert sind, können Sie über die Funktion Konto erstellen einen simcision Account anlegen. Falls Sie bereits ein Konto besitzen, können Sie sich direkt mit Ihren Anmeldedaten einloggen.

Registrierung

Erstellen Sie Ihr Konto, indem Sie Ihre Daten eingeben, den AGB, den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen zustimmen und anschließend auf Registrieren klicken.

Sie erhalten umgehend eine E-Mail. Bestätigen Sie Ihre Anmeldung und vergeben Sie ein persönliches Passwort für Ihr Konto.

Geben Sie Ihr persönliches Passwort ein und bestätigen Sie die Eingabe mit einer Wiederholung. Mit Klick auf „Passwort setzen“ werden Sie auf die simcision Startseite weitergeleitet.

Screenshot des Registrierungsbildschirms
Lizenz

Für die Verwendung müssen Sie entweder eine simcision Lizenz erwerben oder von einem anderen simcision User in eine Organisation eingeladen werden.

Wenn Sie noch keine simcision Lizenz besitzen, werden Sie nach der Anmeldung automatisch zur Account-Übersicht weitergeleitet. Wählen Sie hier die Lizenz  aus, die Sie erwerben möchten und folgen Sie den Anweisungen des Bestellprozesses. Eine Übersicht über die simcision Lizenzen finden Sie hier.

Sobald Sie eine simcision Lizenz besitzen oder Teil einer Organisation sind, können Sie diese in den Einstellungen einsehen und verwalten.

simcision App

Hier gelangen Sie zum kostenlosen Download der simcision App. Wählen Sie die gewünschte Version aus und der Download beginnt. Sobald dieser abgeschlossen ist, öffnen Sie die Installationsdatei und führen Sie die Installation durch. Anschließend öffnet sich die App und Sie können sich mit Ihren Login-Daten anmelden.

Accountverwaltung

Die Accountverwaltung finden Sie im Menü auf der linken Seite unter dem Punkt Einstellungen.

Unter dem Punkt Profil haben Sie jederzeit die Möglichkeit Ihre persönlichen Daten und Kontaktinformationen einzusehen und zu verwalten.

Unter dem Punkt Abonnements sehen Sie alle aktuellen sowie abgelaufenen simcision Lizenzen, die Sie selbst erworben und bezahlt haben im Überblick. Sie können aktive Lizenzen verwalten oder neue Lizenzen erwerben. Organisationen, in denen Sie nur Mitglied sind, die Sie aber nicht selbst verwalten können, werden ausschließlich im Menü auf der linken Seite im Abschnitt Organisationen und Teams angezeigt.